shamanicyogini_mantra_aum_namah_shivaya

Mantra des Monats: Aum Namah Shivaya

Diesen Monat gibt es wieder ein Sanskrit Mantra. Aum namah Shivaya ist wohl eines der bekanntesten Mantras überhaupt. Dieses Panchakshara Mantra (bestehend aus fünf Silben ohne Om) ist ein Mahamantra (maha = groß).

Warum Mantra Chanten?

Mantras ist eine der einfachsten Formen des Sadhana (spirituelle Praxis). Sie werden von den meisten spirituellen Wegen verwendet. Ein Gebet ist auch nichts anderes, als ein Satz, den man wieder und wieder vorträgt, um ihn wahr zu machen. Die meisten Menschen benötigen die Hilfe eines Mantras, um sich selbst zu aktivieren und ihren Geist auf das nächste Level zu bringen.

Aum Namah Shivaya – was bedeutet das?

Aum ist der Urton des Universums, der kosmische Klang. Mehr zu Aum kannst du hier lesen.

Namah bedeutet Ehrerbietung oder Verbeugung. Shivaya – bezieht sich auf Shiva, den Gütigen oder den Liebenden. Shiva ist auch Teil der Trinität (Dreifalltigkeit) und repersentiert die Zerstörung.

Wenn wir Aum Namah Sivaya chanten, beten wir NICHT Shiva als einen Person und von uns getrennte Einheit an. Wir beten das Göttliche, das Kosmische selbst an. Wir singen von der Einheit des Göttlichen. Ich selbst bin Teil des Göttlichen. Aum Namah Shivaya bedeutet das Überwinden der Dualität und das Zerschmelzen in der Einheit der kosmischen Energie.

shiva_aum_namah_shivaya

Shiva als erster Yogi

Für alle Yoginis und Yogis ist Shiva von besonderer Bedeutung. Shiva wird auch Adiyogi genannt, der erste Yogi. Laut Legende hat Shiva vor 15.000 Jahren als erster Yogi die Wissenschaft des Yoga an seine sieben Jünger weitergegeben. Er lehrte sie 112 Wege um das Bewusstsein zu erhöhen und das ultimative Potential auszuleben. Adiyogis Geschenk sind die Werkzeuge für individuelle Transformation – Yoga. Der Grundgedanke ist: Der einzige Weg raus ist der Weg nach innen. Mehr zu der Entstehungsgeschichte des Yoga kannst du hier lesen.

Shiva nimmt also eine ganz besondere Rolle im Yoga ein. Als besondere Ehrdarbietung wurde in Indien eine 112 feet (ca. 34m) hohe Büste von Shiva erbaut. Weiter oben siehst du ein Photo der Miniaturausgabe in unserem Mediationsraum.

Leave a Comment

Scroll Up