Schamanismus in Schweden

Schamanismus ist die älteste spirituelle Heilmethode der Menschheit. Soweit wir aus archäologischen Funden wissen, wurde Schamanismus für zumindest 40.000 Jahre auf der ganzen Welt praktiziert. Einige Anthropologen gehen sogar davon aus, dass diese Praxis über 100.000 Jahre alt ist. Nachweise für schamanische Praxen wurden in Asien, Europa, Afrika, Australien, Grönland, Nord- und Südamerika gefunden – im Wesentlichen auf der ganzen Welt also.

Schamanismus ist keine Religion. Es gibt kein Dogma, keine Organisation, kein heiliges Buch, keinen anerkannten geistigen Führer und auch keinen Begründer. Während Menschen aus allen Religionen Schamanismus praktizieren, sind bei weitem nicht alle Schamanen oder Schamanisch Praktizierenden Teil einer organisierten Religion. Ich persönlich bin religionslos.

Schamanismus ist eine Heilmethode, die durch die enge Verbundenheit zu Mutter Natur zur selben Zeit an vielen Orten der Welt entstanden ist. Schamanismus wurde nicht begründet oder erfunden, er entwickelte sich als logische Folge zur Naturverbundenheit und angeborenen Spiritualität der Menschen.

Join the tribe!

Join my email list.

I will never give away your data.

You can unsubscribe at any time.

Scroll Up